Ingenieurbüro Leibl
office@ib-leibl.at

telefonisch für Sie erreichbar unter:
+43 1 890 69 59

Ingenieurbüros
Ökologie in der Wildbachverbauung

Am 11.03.2015 fand in Reichenau an der Rax die Sektionsökologen-Tagung des forsttechnischen Dienstes der Wildbach- und Lawinenverbauung statt. In kollegialer Atmosphäre wurde von den neusten Erkenntnissen auf dem Gebiet der Ökologie im Zusammenhang mit dem Schutz vor Wildbach-Gefahren berichtet. DI Hubert Leibl war im Rahmen der laufenden Betreuung der Gemeinde Schwarzau im Gebirge vor Ort.

Sektionsökologen-Tagung der Wildbach- und Lawinenverbauung 2015

Ökologie in der Wildbachverbauung

03. April 2015

 

  • Reinhard Haunschmied: Bericht über den Abschluss des Projekts „Evaluierung von Fischaufstiegshilfen.
  • Sara Nicli, Stephan Hörbinger: Bericht über den Abschluss des Projekts „Energiebilanzierung von Schutzbauwerken in der Wildbachverbauung.
  • Thomas Lampalzer: Bericht über den Status des Projekts „Soziale Einflussfaktoren auf den Erfolg von Hochwasser- und Lawinenschutz.
  • Heinrich Grünwald, Susanne Karl, Barbara Washüttl: Bericht über den Status des Projekts „Integraler Hochwasserschutz Nassbach.
  • Florin Florineth: Vortrag: „Ingenieurbiologie in der Wildbach- und Lawinenverbauung.?!
  • Alfred Strauss, Thomas Eisenhut, Johannes Horvath: „Ökologieverträglicher Mörtel im Wasserbau.