Ingenieurbüro Leibl
office@ib-leibl.at

telefonisch für Sie erreichbar unter:
+43 1 890 69 59

Ingenieurbüros
Gemeinde Breitenstein: Wildbachbegehungen und Überwachung der zugehörigen Schutzbauwerke 2016

Breitenstein liegt am Fuße des Semmerings an der Semmeringbahn und weist auf seinem Gemeindegebiet Wildbäche mit einer Fließstrecke von rund 18 km auf. Im Jahr 2013 wurden durch DI Leibl sämtliche Wildbäche auf Gemeindegebiet zur Schulung des zuständigen Gemeindemitarbeiters begangen, sowie die vorhandenen Bauwerke der Wildbach- und Lawinenverbauung begutachtet.

Gemeinde Breitenstein: Wildbachbegehungen und Überwachung der zugehörigen Schutzbauwerke 2016

15. Mai 2016

Ziel war es mit der erstellten Dokumentation eine Referenz und Argumentationsgrundlage für zukünftige Begehungen laut Forstgesetz durch Gemeindemitarbeiter zu schaffen.